Zum Inhalt springen

SWETLANA HILDEBRANDT

SHIATSU

….berührt Körper und Geist auf verschiedenen Ebenen.

Erlebe durch Shiatsu wohltuende Unterstützung

  • Finde innere Ruhe und Klarheit für ein ausgeglichenes Wohlbefinden
  • Lindere chronischen und temporären Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Erlebe wohlwollende Unterstützung bei der Bewältigung von Ängsten, Erschöpfung, Depressionen und anderen Herausforderungen.

Was ist Shiatsu?

Shiatsu entspannt und berührt auf vielen Ebenen. 
Es hilft loszulassen, abzuschalten und sich neu zu zentrieren.


Shiatsu ist eine ursprünglich aus Japan stammende Heilmethode, die sogenannte fernöstliche Ansätze wie die der Traditionellen Chinesischen Medizin mit westlichen Ansätzen der Psychotherapie verbindet. Shiatsu bedeutet übersetzt „Fingerdruck“ und dementsprechend spielen die Hände und Berührungen bei der Behandlung eine besondere Rolle. Ich arbeite vor allem mit Daumen, Ellenbogen oder Handflächentechniken.

Physiologisch wird beim Shiatsu das Nervensystem des Behandelten durch verschiedene Berührungen und das Setting der Behandlung selbst heruntergefahren und beruhigt. Dies führt zu einem entspannten, ruhigen und positiven Grundgefühl. Darüber hinaus werden alle mit Entspannung verbundenen körperlichen Prozesse angeregt: Herzschlag und Atmung verlangsamen sich, die Verdauungstätigkeit wird angeregt und wir fühlen uns sicher und geborgen. Mit diesem Zustand ist die Fähigkeit verbunden, sich selbst und anderen wieder zugewandter und liebevoller zu begegnen. Ebenso werden die Selbstheilungs- und Regulationsprozesse des Körpers mobilisiert.

So kann Shiatsu eine tiefe Begegnung mit sich selbst und dem eigenen inneren Wesen(kern) auslösen.  Gleichzeitig lädt jede Shiatsu-Behandlung dazu ein, die eigenen Potenziale zu entdecken und daraus Wertschätzung für sich selbst zu entwickeln.

Auch ohne konkreten gesundheitlichen Anlass wirkt Shiatsu sehr wohltuend und entspannend.
 

GUT ZU WISSEN
Es gibt einige private Krankenkassen und auch private Zusatzversicherungen, die Shiatsu ganz oder teilweise übernehmen. Am Besten fragst du bei deiner Krankenkasse direkt an. 

Die Funktionsweise von Shiatsu

Shiatsu wird häufig als dynamische Massage der Akupunkturpunkte und Meridiane beschrieben. Auf der Basis eines jeweils zur Person oder Situation passenden energetischen Anamneseverfahrens ergibt sich ein individueller Behandlungsverlauf. Meist finden sich in den Behandlungen Dehnungen und andere dynamische Elemente. Oft gibt es Sequenzen in denen per Fingerdruck einzelne Akkupukturpunkt behandelt werden. Mal arbeite ich mit den Füßen oder dem Ellenbogen, meist jedoch mit den Fingern oder den Handflächen. Ich habe meinen ganz eigenen Stil. Manchmal verbinde ich auch Trancereisen und Shiatsu und nähere mich auf diese Weise deinem Thema. Dann entwickle ich Bilder mit dir und mache eine kleine Reise der besonderen Art. Wenn es sich thematisch anbietet erstelle ich nach der Sitzung eine kleine Tonaufnahme für dich dazu, die du dir immer wieder anhören kannst, um das Erlebte zu vertiefen.

Bei einer Shiatsu-Sitzung werden sowohl die jeweiligen Leiden eines Menschen betrachtet, die sich konkret zum Beispiel durch Schmerzen, Unwohlsein chronisch oder temporär zeigen, als auch deren tiefer liegende Ursachen in den Blick genommen.

Shiatsu unterstützt dabei, mit den eigenen Themen und Mustern in Kontakt zu kommen, sie zu verstehen, an ihnen zu arbeiten und diese im Idealfall aufzulösen, indem ein liebevoller Blick auf sich entwickelt wird. So stehen im Shiatsu die Potentiale eines Menschen im Vordergrund. Es geht darum, sie zu entdecken, zu stärken und somit das Vertrauen in die eigenen Selbstheilungskräfte zu fördern und zu kultivieren. Aus dieser neu gewonnenen Stärke und Klarheit können Krisensituationen leichter bewältigt werden, Trauerprozesse gelebt und losgelassen werden, Süchte überwunden werden.  Emotionen und Geist beruhige sich und stehen in einem  ausgegelichenen Verhältnis zu einander. 

Shiatsu kann dich hierbei unterstützen:

Shiatsu kann also ein Ausgangspunkt sein, von dem aus eigene Muster und Tendenzen erforscht und verstanden werden können. Es kann als Begleittherapie bei chronischen oder schwerwiegenden Krankheiten aller Art eingesetzt werden. Durch Shiatsu können Muskelverspannungen aller Art gelöst und andere körperliche Leiden abgemildert werden. Des Weiteren kann es als so genannte Präventionsmedizin einen wertvollen Beitrag dazu leisten, dass es gar nicht zu derlei Krankheiten kommt. 

Shiatsu kann bei  folgenden Krankheitsbildern sehr unterstützend sein:

  • Nervosität, Ängste, depressive Verstimmungen
  • Schlafstörungen
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Long und Post-Covid
  • Verdauungsprobleme
  • Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Stress
  • Burnout (Prävention und Rehabilitation)
  • Verspannungen
  • Prämenstruelles Syndrom (PMS)
  • Menstruationsbeschwerden
  • Menopause
  • immer wieder auftretende Erkältungen
  • Panikattacken

Die circa eine Stunde dauernden Behandlungen finden bekleidet
und im Liegen auf einem Futon statt. Es empfiehlt sich, bequeme
Kleidung mitzubringen.

Interessiert?
Buche dir gleich einen Termin!

 

 

mein weg zum
shiatsu

Mein erster Kontakt mit Shiatsu fand 2014 während meiner Shin-Tai-Ausbildung statt. Danach habe ich meine Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin an der Shiatsu-Schule Freiburg von 2015 bis 2018 absolviert. Ich bin GSD-zertifiziert. Die Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD) ist der deutsche Dachverband. Seit meinem Abschluss besuche ich regelmäßig Fort- und Weiterbildungen.In unregelmäßigen Abständen gebe ich Workshops und Kurse zu Shiatsu, Trancereisen und Achtsamkeit.

Weitere Informationen zu meinen aktuellen Veranstaltungen finden sich hier.

Die circa eine Stunde dauernden Behandlungen finden bekleidet
und im Liegen auf einem Futon statt. Es empfiehlt sich, bequeme
Kleidung mitzubringen.

 

 

mein weg zum
shiatsu

Mein erster Kontakt mit Shiatsu fand 2014 während meiner Shin-Tai-Ausbildung statt. Danach habe ich meine Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin an der Shiatsu-Schule Freiburg von 2015 bis 2018 absolviert. Ich bin GSD-zertifiziert. Die Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD) ist der deutsche Dachverband. Seit meinem Abschluss besuche ich regelmäßig Fort- und Weiterbildungen. Des Weiteren  bin ich als Kurs-Assistenz für die laufende Shiatsu- Ausbildung des „Ki-Kollegs“ tätig.

Ich freue mich von
dir zu hören!

Swetlana Hildebrandt 
Erasmusstraße 16
79098 Freiburg im Breisgau

kontakt@essence-of-shiatsu.de
0176 5694 6958

Swetlana Hildebrandt 
Erasmusstraße 16
79098 Freiburg im Breisgau

kontakt@essence-of-shiatsu.de
0176 5694 6958

Ich freue mich von
dir zu hören!

Swetlana Hildebrandt 
Erasmusstraße 16
79098 Freiburg im Breisgau

kontakt@essence-of-shiatsu.de
T 0176 5694 6958

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner